Das Kiekert E-Schloss

Eine neue Form des Türöffnens ermöglicht das E-Schloss von Kiekert. Hier wird die Tür nicht mehr durch Ziehen am Türgriff geöffnet, sondern durch einen im Schloss verbauten Elektromotor. Im Vergleich zu einem rein mechanischen Schloss muss dadurch weniger Kraft aufgewendet werden – der Türgriff wird zum Schalter. Außerdem macht das E-Schloss neue Sicherheitsaspekte möglich. So können nach einer Kollision automatisch sämtliche Türen durch das Ziehen am Griff zentral entriegelt werden. Das E-Schloss ist eine echte Evolution auf dem Schließsystemmarkt, denn es bietet Fahrzeugherstellern eine größere Freiheit beim Türdesign. Das Spektrum der Möglichkeiten reicht von der Integration des Griffs in die Tür bis hin zu seinem vollständigen Wegfall.

Zurück